Vorstellung des Buches "I diritti dei più fragili - Das Recht der Schwächsten" mit Paolo Cendon in Bozen

Am 7 Oktober 2019 um 18.00 Uhr findet ein besonderes Event in der Bücherei UBIK mit Paolo Cendon statt, welcher sein neues Buch „I diritti die più fragili-Das Recht der Schwächsten“ vorstellen wird.

Moderiert wird die Veranstaltung vom Journalist Gabriele di Luca.

Infoabend "Sachwalterschaft in der Psychiatrie: Unterstützung oder Bevormundung?"

Der Verband Ariadne für die psychische Gesundheit aller EO organisiert, in Zusammenarbeit mit dem Verein für Sachwalterschaft, einen Informationsabend zum Thema "Sachwalterschaft in der Psychiatrie: Unterstützung oder Bevormundung?".

Die Veranstaltung findet am 28.05.2019 vom 16.45 bis 20.00 Uhr im Pastoralzentrum, Domplatz 2, Bozen statt.

Diritti in Movimento - Vorstellung der Erfahrung in Südtirol

Auf Einladung von Prof. Paolo Cendon, hatte der Verein für Sachwalterschaft die Ehre, allen regionalen Koordinatoren von "Diritti in Movimento" die Erfahrung in Südtirol auf dem Gebiet der Sachwalteschaft vorstellen zu können, insbesondere das im vergangenen Jahr verabschiedete Landesgesetz Nr. 12. Zusammen mit dem Vertreter der Autonomen Provinz Trient wurden die Leitlinien vorgestellt, die zum besseren Schutz der benachteiligten Personen zu erlassen sind.