**

In Anbetracht der rasanten Verschlechterung des epidemiologischen Notstands wird es für erforderlich gehalten neue organisatorische Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit aller zu setzen. 
 
Gemäß den letzten Verfügungen zur Vermeidung der Verbreitung des COVID-19 werden ein großer Teil der Tätigkeiten des Vereins für Sachwalterschaft online angeboten und die Anwesenheit von Personen am Sitz des Vereins in Bozen auf Übergabe von Dokumenten und Akten limitiert.

  • Einzelberatungen werden telefonisch oder mittels Videokonferenz angeboten, wobei eine vorherige telefonische Anmeldung unter der Tel.nr.: 0471-1882232 oder mittels Email an die Adresse info@sostegno.bz.it erforderlich ist. 
  • Die territorialen Beratungsschalter werden bis Ende November 2020 ausgesetzt, sind jedoch online und telefonisch garantiert.
  • Grundkurse, Fortbildungen und kollegiale Beratungen werden weiterhin online durchgeführt