minori-300x201.jpg

 

Zu den Zielen des Vereinsstatuts gehört auch die Tätigkeit "Unterstützung von Sachwaltern, Vormündern, Kuratoren bei der Ausübung ihrer Tätigkeit..".

Für Vormünder heisst das auch, dass sie ehrenamtlich für Minderjährige tätig werden und dabei rechtliche Unterstützung brauchen.

Analog zu der Figur des Sachwalters für Volljährige, hat der Vormund für Minderjährige die Pflicht, dafür Sorge zu tragen, dass alle bei der Pflege des Minderjährigen involtieren (Sozialdienste, Wohngemeinschaft oder Pflegefamilie) ihre Funktionen der Pflege und Unterstützung angebracht ausführen, wobei an erster Stelle den Wünschen des Kindes Gehör geschaffen werden soll.

Der Verein für Sachwalterschaft stellt eine Anlaufstelle auch für die Vormünder von Minderjährigen im Hinblick auf die dem Vormundschaftsrichter zu präsentierenden Akte dar. Wir bieten:

  • individuelle Beratungen
  • Hilfestellung bei der Abfassung von Anträgen und Rechenschaftsberichten

Der Verein möchtet kleinen Gruppen von Vormündern bieten an sich zu treffen und die Probleme, die das Amt mit sich bringt, zu teilen (sog. kollegiale Beratung).