Kostenlose Kurse zum Thema "Sachwalterschaft"

2004 wurde in Italien die Sachwalterschaft eingeführt. Es ist dies eine Form der rechtlichen Hilfestellung für Menschen, die in ihrer Selbstständigkeit zur Gänze oder in Teilen eingeschränkt sind. Um sich in das landesweite Verzeichnis der Sachwaltenden einschreiben zu können, muss eine Ausbildung absolviert werden. Diese wird von der Landesabteilung Soziales regelmäßig kostenlos angeboten.

Mit dem Beschluss der Landesregierung vom Dezember 2009 hat das Land das Verzeichnis der ehrenamtlichen Sachwaltenden eingerichtet. Es ist ein Verzeichnis von Personen, die sich bereit erklären, eine Sachwalterschaft zu übernehmen. Der Beschluss sieht zudem eine ständige Weiterbildung für die Freiwilligen vor, die schon in das Verzeichnis eingeschrieben sind.

Eine der Voraussetzungen, um in das Verzeichnis eingetragen zu werden, ist der Abschluss einer Grundausbildung von mindestens sechs Stunden oder eine entsprechende berufliche Ausbildung oder Tätigkeit. Die Landesabteilung Soziales sorgt für eine kostenlose regelmäßige Aus- und Weiterbildung. Im Jahr 2017 hat sie den Verein für Sachwalterschaft beauftragt, Grundkurse und Weiterbildungstreffen zum Thema "Sachwalterschaft" zu organisieren.

Die Kursteilnahme ist kostenlos.

Die Grundkurse richten sich an Personen, die beabsichtigen, sich in das Landesverzeichnis der ehrenamtlichen Sachwaltenden eintragen zu lassen, sowie an alle interessierten Personen.
Die Weiterbildungskurse hingegen sind für bereits tätige Sachwaltende gedacht, besonders für solche, die schon im Landesverzeichnis eingetragen sind.
Anmeldungen sind bis 5 Tage vor Veranstaltungen möglich.
Im Auftrag von
16-06-22 nuovo logo Provincia
Dienststelle für Personalentwicklung

 

Anmeldung

Für die Einschreibung ist das Anmeldeformular auszufüllen, das hier heruntergeladen werden kann. Dieses kann dann beim Verein für Sachwalterschaft abgegeben oder mittels E-Mail (info@sachwalter.bz.it) oder Fax (0471 1775110) übermittelt werden.
Anmeldungsformular (pdf)
Anmeldungsformular (doc)

Frühling 2018

Grundkurse

StadtSpracheTermineUhrzeitOrtReferent/in

Bozen

It.23 u. 25.01.1816.30-19.30

Landesberufsschule "Einaudi"

St. Geltraudweg 3

Bozen

Dr. Rigamonti Roberta

 

Bozen

It.20 u. 22.03.1816.30-19.30

Landesberufsschule "Einaudi"

St. Geltraudweg 3

Bozen

Dr. Rigamonti Roberta
Sterzing

Dt.

17 u. 19.04.1816.30-19.30

Sozialzentrum Wipptal "FUGGER"

Bahnhofstr. 10

Dr. Neugebauer Claudia

 

Bozen

Dt.15 u. 17.05.1816.30-19.30

Landesberufsschule "Einaudi"

St. Geltraudweg 3

Bozen

Dr. Neugebauer Claudia
EppanDt.29. u. 31.05.1816.30-19.30

Sozialsprengel

J.-G.-Plazer-Strasse 29

Eppan

Dr. Neugebauer Claudia
      

Weiterbildungstreffen

StadtSpracheTerminUhrzeitOrtReferent/in

Bozen

It.21.02.1816.30-19.30

Landesberufsschule "Einaudi"

St. Geltraudweg 3

Bozen

Experten

Bruneck

entfällt!

Dt.28.02.1816.30-19.30

Sozialsprengel

Paternsteig 3

Bruneck

Experten

Sterzing

entfällt!

Dt.09.05.1816.30-19.30

Sozialzentrum 

Fugger

Bahnhofstr. 10

Experten